slack still

Explainer – Analyse eines unserer Lieblingsclips

Faszination Animation

Worum gehts? Die App:

Slack ist ein webbasiertes Organisations- und Kommunikationstool, welches speziell für den Einsatz in Firmen und Arbeitsgemeinschaften geeignet ist. Die lokale und mobile Applikation kombiniert Chaträume, Videoanrufe, personalisierte Benachrichtigungen, eine indexierte Datenbank sowie einen speziell angepassten Suchalgorithmus. Das US-amerikanische Unternehmen verspricht mit der App einen effizienteren Workflow, mehr Transparenz und erleichterte Kommunikation in Arbeitsgruppen. Wir haben die App auch schon in unserem Blogeintrag erklärt, dem es um die Projektrealisierung geht (Link).

Inhalt:

Das plakativ illustrierte und farblich kontrastreiche Video von Giant Ant zeigt einen hektischen Arbeitstag in einem Unternehmen. Zwischen dem Anfang und dem Ende des 52-Sekunden-langen Clips, werden die einzelnen Szenen in einer konstanten Kamerafahrt gezeigt. Das Animationsvideo beginnt mit dem Weckruf eines Smartphones und der darauffolgenden Anzeige der vielen verpassten Anrufe und Nachrichten sowie bevorstehenden Meetings. Der Protagonist im grünen Anzug beginnt den Tag und durchläuft dabei viele typische Arbeitssituationen, die in verschieden Blöcken dargestellt sind. Die Nebenfiguren in den Büros und Konferenzräumen wirken abwechselnd gestresst und gelangweilt. Weiterhin erkennt man überall Symbole für eine Flut von verpassten Mitteilungen und das schnelle Voranschreiten der Zeit. Zur Mitte des Videos öffnet jedoch die Hauptfigur die App Slack auf dem Smartphone und die Musik sowie die farbliche Grundstimmung des Animationsfilms ändern sich. Die Figuren kommunizieren nun über die Applikation miteinander und interagieren in einer harmonischen Art und Weise. Die App Slack wird dabei in ihrer Desktopvariante sowie in der mobilen Version vorgestellt. Zudem wird die grundsätzliche Funktion skizziert. Am Ende des Videos erscheint das Logo sowie der Schriftzug Slack.

Analyse:

Nach unserer Auffassung ist dem kanadischen Kreativ-Studio Giant Ant ein – in grafischer- und animationstechnischer Hinsicht – sehr beachtenswertes Motion Graphic-Video gelungen. Das Design der verschiedenen Personen, die witzigen und detaillierten Animationen sowie die grafische Anordnung der einzelnen Situationen wirken sehr gut zusammen und bilden in Verbindung mit der stetigen Kamerafahrt ein fließendes, in-sich-stimmiges Bild. Bei einmaliger Betrachtung bekommt man allerdings nur eine sehr eingeschränkte Vorstellung von dem, was die Applikation Slack zu bieten hat. Auch wenn es auf einschlägigen Videoportalen und Blogs unter der Bezeichnung Explainer verbreitet wird, sind wir der Meinung, dass diese Betitelung nur begrenzt zutrifft. Durch das Fehlen von auditiven, wie auch textlichen Erklärungen hat der Rezipient nur bedingt einen Einblick in den Funktionsumfang der App. Diese Ausstattungsmerkmale muss sich das Publikum allein durch den einfachen Handlungsstrang und die skizzierten Interface-Visualisierungen herleiten. Trotzdem bekommt man über verschiedene Symbole und Gesten der Charaktere ein erstes Bild der App. Das Interesse auf die Anwendung Slack wird fraglos geweckt. Somit verschwimmt der Explainer mit einem Werbevideo. Thumbs Up!

Was sagt ihr? Findet ihr das Video auch so genial wie wir ?

, ,
first styleframe guy waiting for train dark mood
Styleframes
Scribble guy kitchen
Animatic

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü